Hoteki (Koto Ryu inspired/angelehnt)

ENG:

In 2019 we worked on Koto Ryu.

While this may not be 1:1 the kata it was influenced by Hoteki.

What some people (including me) of my dojo miss sometime is the necessity of lowering your body. Somehow I believe this video is a good example that evading does not solely mean to move in a specific angle but also disappearing downwards. This brings in another dimension from two dimensional (Distance, angles) to three dimensional (height). Now add the fourth dimension (timing) and one has already a lot to train on for „just“ one technique.

So much to work on „simple things“… I really love this Budo 

DE:

Im Jahr 2019 haben wir an Koto Ryu gearbeitet.

Das ist zwar nicht 1:1 die Kata, wurde aber von Hoteki beeinflusst.

Was einige Leute (mich eingeschlossen) in meinem Dojo manchmal vergessen, ist die Notwendigkeit, den Körper zu senken. Irgendwie glaube ich, dass dieses Video ein gutes Beispiel dafür ist, dass Ausweichen nicht nur bedeutet, sich in einem bestimmten Winkel zu bewegen, sondern auch nach unten zu verschwinden. Das bringt eine weitere Dimension von der Zweidimensionalität (Entfernung, Winkel) zur Dreidimensionalität (Höhe/Tiefe) hinein. Nun kommt noch die vierte Dimension (Timing) hinzu und schon hat man für „nur“ eine Technik eine Menge zu beachten.

So viel, um an „einfachen Dingen“ zu arbeiten… ich liebe diese Kampfkunst.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.